Glückauf im 

Besucherbergwerk

FRIEDRICH-WILHELM-STOLLEN  

im Frankenwald

Öffnungszeiten

Wegbeschreibung

geplante Baumaßnahmen und mögliches Sponsoring

 

Eintrittspreise

weitere Auskünfte

Gasthaus

 

            

Direkt links vom Gasthaus "Friedrich-Wilhelm-Stollen" befindet sich das Stollen-

mundloch. Doch Ihr Besuch beginnt in einem kleinen Museum rechts vom Gasthaus. 

Dort empfängt Sie eine Führerin / ein Führer des Fördervereins Friedrich-Wilhelm-Stollen e.V.

    

Unser Besucherbergwerk liegt in "Bayern ganz oben" und zwar ca. 20 km westlich von Hof mitten im schönen Frankenwald. Ganz in der Nähe von Bad Steben an der Straße zwischen Lichtenberg und dem thüringischen Blankenstein, nur 150 m entfernt vom Eingang des wildromantischen Höllentals. Etwa 800 m weiter befindet sich Start und Ziel des weltberühmten Rennsteiges und der Wanderwege "Frankenweg“, „Fränkischer Gebirgsweg“, „Blauer Kammweg“ und des „Frankenwald-Steigs“. Dieser Platz ist das Deutsche Wanderdrehkreuz im Frankenwald.

Auf dem Weg dahin finden Sie im alten Lichtenberger Bahnhof das Info-Zentrum des Naturparks Frankenwald.

Unsere Öffnungszeiten:

Wir haben derzeit bis zum 01. April 2017 WINTERPAUSE!!!


Dann gelten wieder folgende Öffnungszeiten:

An Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen finden unsere Führungen zu folgenden Zeiten statt:
1. Führung um 11.00 Uhr,
2. Führung um 13.00 Uhr und
3. Führung um 15.00 Uhr.

Während der bayerischen Sommerferien finden auch an Dienstagen Führungen statt:
1. Führung um 11.00 Uhr,
2. Führung um 13.00 Uhr und
3. Führung um 15.00 Uhr.

Die Führungen dauern ca. 1 ½ Stunde. Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind empfehlenswert.

"Edelstein-Buddeln" für Kinder auf Anfrage; nicht möglich bei starkem Besucherandrang. Die gefundenen "Edelsteine" dürfen behalten werden. Ein besonderes Erlebnis für Schulklassen oder die beliebten Geburtstagsausflüge; bitte Termine für „Edelstein-Buddeln“ anmelden.

Unsere Eintrittspreise:

Erwachsene € 3,50

Schüler € 2,50

Gruppen mindestens € 25,00, bei Gruppen über 10 Personen jede weitere Person € 2,50

Schulklassen / Kindergärten € 2,- / Person bzw. Kind

Gutscheinheft Bad Steben € 3,- / Person

Bei Führungen zu Sonderterminen (mindestens 8 Personen !) werden mindestens € 30,- berechnet ! Ab der 13. Person weiter € 2,50 / Person.

"Edelstein-Buddeln" € 2,00 (zusätzlich zum Eintrittspreis !)

Im Preis inbegriffen sind ein einführender Film, die eigentlichen Stollenbefahrung (zu Fuß !) sowie zum Abschluss ein Bergmannstrunk bzw. ein kleines Mineral zur Erinnerung für die Kinder.

Weitere Auskünfte / Abstimmung von Sonderführungen:

Im Gasthaus "Friedrich-Wilhelm-Stollen" unter Tel./Fax: 09288 / 216 oder unter

eMail: auskunft@friedrich-wilhelm-stollen.de

 

Sie finden uns auch als Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen bei facebook. Wir freuen uns über vielegefällt mir”! J

Besondere und interessante Termine:

 Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

> Der Auffahrungsstein

                                  

> Farbenprächtige Sinterbildungen                                     > interessante bergmännische Sicherungen

                   

> Bergmännische "Kinderarbeit"                                                                     > Interessante Erläuterungen

> Aktionstag "Goldwaschen"

Auch "Hochzeitler" müssen untertage arbeiten !

Übrigens: Auch das Gasthaus Friedrich-Wilhelm-Stollen freut sich auf Ihren Besuch. Die Familie Porst bietet gutbürgerliche Hausmannskost und selbstgebackenen Kuchen.
Bei schönem Sommerwetter Biergartenbetrieb. Übernachtungsmöglichkeiten. Geöffnet täglich außer Mittwoch und Donnerstag.
Betriebsurlaub je 2 Wochen etwa ab Mitte Januar und etwa ab Mitte November.
Auskunft: Tel./Fax: 09288 / 216.

> Biergarten

> Grubenbahn als Kinderspielplatz

Der Förderverein Friedrich-Wilhelm-Stollen plant den weiteren Ausbau des Besucherbergwerkes. Hierzu benötigt er finanzielle Förder-Mittel in beträchtlicher Höhe. Näheres finden Sie unter der Rubrik Baumaßnahmen.

Hier erhalten Sie Informationen über unsere wunderschöne und abwechslungsreiche Region

> Ferienregion Selbitztal-Döbraberg

> Naturpark Frankenwald

> Tourist Information Frankenwald

> Tourist Information Fichtelgebirge

> Lichtenberg

> Bad Steben

> Stadt Naila

> Rennsteiggemeinde Blankenstein

> Museum Naila

> Stadt Selbitz

> PRO HOF

> Frankenwaldverein

> Bergbaumuseum Goldkronach

> Teichmühle Steinwiesen

> Höllentalbahn 

> Lichtenberger Burgfreunde

> ROGG-IN Roggen-Informationszentrum, Weißenstadt

Interesse an Geologie, Bergbau und bergmännischer Tradition?
Der mit uns befreundete Bergknappenverein Issigau e.V. unternimmt Exkursionen in unsere Heimat und veranstaltet Vorträge.
Termine und Themen bei Herrn Peter Mannigel unter Tel. 09282 / 5612. 

Weitere Besucherbergwerke in der Region, die Informationen im Internet geben:

> Bergbaumuseum Goldkronach

> Gleissinger Fels (bei Fichtelberg)

> Bergbaumuseum Kupferberg

Überregionale Besucherbergwerke mit interessanten Informationen im Internet:

> Förderverein Bergbau- und Heimatmuseum Bad Grund e.V.

Hinweis auf Mineralienbörsen in unserer Region finden Sie unter www.lapis.de.

Sie finden uns auch bei facebook.

Unsere Sponsoren:

Frank + Henne Industrietechnik, Hof

Schieferwerk Lotharheil, Geroldsgrün

Sonnenbräu Lichtenberg

Höllensprudel, Naila-Hölle

Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH & Co. KG, Blankenstein / Saale

Thüga AG Stromversorgung Frankenwald, Naila

Modehaus Pöpperl KG, Naila

WERU, Triptis

Thierron, Naila

Landmaschinen Hagen, Carlsgrün

Baugeschäft Wilfert, Schnarchenreuth

Hans Sahrhage Unternehmensberatung und Ideenschmiede Frankenwald, Naila

 

Bitte beachten Sie: Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten bzw. aller angegebenen Links und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in unseren Wirtschaftsinformationen oder auf unseren eigenen Webseiten angebrachten Links zu fremden Seiten. (Urteil vom 12. Mai 1998 des Landgerichts Hamburg).

 

Impressum:

Förderverein Friedrich-Wilhelm-Stollen e.V., 

1. Vorsitzender Wolfgang Porst

2. Vorsitzender Eva Spörl

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg, Tel./Fax: 09288 / 216

eMail: auskunft@friedrich-wilhelm-stollen.de

 

Stand: 01.11.2016